Ortsunion Hamm Heessen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-heessen.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
03.02.2019, 13:48 Uhr | Arnd Hilwig, CDU Heessen
CDU Heessen ist stolz auf engagierte Mitglieder
Grünkohlessen mit Jubilarehrung
Heessen. Volles Haus beim traditionellen Jahresauftakt der CDU Heessen mit Grünkohlessen in der Gaststätte Kötter. Vor über 80 Besuchern ehrten CDU-Kreisvorsitzender Arnd Hilwig und Ortsverbandsvorsitzender Dr. Joachim Opitz langjährige Jubilare. Dazu war eigens der Generalsekretär der nordrhein-westfälischen CDU Josef Hovenjürgen MdL nach Heessen gekommen.
CDU-Generalsekretär Josef Hovenjürgen, CDU-Kreisvorsitzender Arnd Hilwig und Ortsverbandsvorsitzender Dr. Joachim Opitz gratulierten den Jubilaren der CDU Heessen.
 Volles Haus beim traditionellen Jahresauftakt der CDU Heessen mit Grünkohlessen in der Gaststätte Kötter. Vor über 80 Besuchern ehrten CDU-Kreisvorsitzender Arnd Hilwig und Ortsverbandsvorsitzender Dr. Joachim Opitz langjährige Jubilare. Dazu war eigens der Generalsekretär der nordrhein-westfälischen CDU Josef Hovenjürgen MdL nach Heessen gekommen.
Starke Bilanz
CDU-Kreisvorsitzender Arnd Hilwig hob eine ganz starke Leistungsbilanz hervor. Der Spatenstich für den Erlebensraum Lippeaue ist erfolgt, überall zeigen Baustellen und Baukräne, dass es voran geht. Besonders freut Hilwig sich auf die Wiedereröffnung des renovierten Amtshauses Ende März. Dann wird der Platz um das Amtshaus und der Heessener Markt saniert. "Damit setzen wir das zentrale Wahlversprechen der Heessener CDU um", so Hilwig. Besondere Themenschwerpunkte  bleiben die Stadtentwicklung und die öffentliche Sicherheit.
Viel Engagement
CDU-Kreisvorsitzender Arnd Hilwig ehrte die langjährigen Mitglieder der CDU für treue Verbundenheit. "Besonders freue ich mich, dass unsere langjährigen Mitglieder viel Engagement in allen gesellschaftlichen Bereichen zeigen. Das macht mich sehr stolz und dankbar", sagte Hilwig. Ein nicht alltägliches Jubiläum war dabei die 50jährige Mitgliedschaft des langjährigen Ortsverbandsvorsitzenden, Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten, Bürgermeisters und Ratsherrn Oskar Burkert. CDU-Kreisvorsitzender Arnd Hilwig würdigte ihn als "schwarze Dampflok.""Ich will es deutlich sagen: Unter keinem Vorsitzenden ist die CDU Heessen so gewachsen, wie unter Oskar Burkert. Die Dampflok Oskar Burkert ist seit 50 Jahren zwischen den Haltestellen Heessen, Hamm und Düsseldorf unterwegs. Noch immer erstrahlt die Dampflok in einem tiefen Schwarz", so Hilwig. Der Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen Josef Hovenjürgen gratulierte im Namen des CDU-Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten Armin Laschet. Hovenjürgen würdigte Oskar Burkert als echten Kümmerer, der sich vor allem der Pflegepolitik verschrieben hat. Hovenjürgen forderte dazu auf, mit Rat und Tatkraft sich weiter für das demokratische Gemeinwesen einzusetzen. "Europas Zukunft liegt nicht in Abgrenzung sondern in der Gemeinsamkeit", sagte der CDU-Generalsekretär mit Blick auf die Europawahlen am 26. Mai.
Die Jubilare
Für 25 Jahre Mitgliedschaft in der CDU wurden Thomas Averdung und Hedwig Piechotka geehrte. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Hermann Dabrock ausgezeichnet.  Für 50jährige Mitgliedschaft wurden Ferdinand Kreikmann, Ludger Jackenkroll, Josef Kuhlbusch und Oskar Burkert gefeiert.
aktualisiert von Fernando Di Matteo, 03.02.2019, 13:50 Uhr