Ortsunion Hamm Heessen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-heessen.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
25.02.2021, 17:13 Uhr | Arnd Hilwig
CDU schlägt Tempo 30 vor
Mansfelder Straße im Abschnitt vor Kindertagesstätte und Seniorenzentrum St. Josef
Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Hamm-Heessen nimmt die Verkehrssicherheit vor der Kindertagesstätte und dem Seniorenzentrum St. Josef erneut in den Blick ihrer politischen Arbeit.
Für Tempo 30 auf der Mansfelder Straße wirbt die CDU-Fraktion in der Heessener Bezirksvertretung.

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Hamm-Heessen nimmt die Verkehrssicherheit vor der Kindertagesstätte und dem Seniorenzentrum St. Josef erneut in den Blick ihrer politischen Arbeit. Für den Abschnitt zwischen der Einmündung an der Uedinghoffstraße soll auf der Mansfelder Straße bis Münsterstraße Tempo 30 als Höchstgeschwindigkeit festgesetzt werden. CDU-Fraktionsvorsitzende Gabriele Beltrop-Hengst erläutert den Antrag: „Auf der Mansfelder Straße liegen hier der Schulweg zur Josefsschule sowie die Kindertagesstätte und das Seniorenzentrum St. Josef. Eine Geschwindigkeitsreduzierung vor Kindertagesstätten, an Schulwegen und vor Seniorenwohnanlagen trägt zur Verkehrssicherheit von Kindern und älteren Menschen bei.“ „Nach der Neuregelung der Straßenverkehrsordnung soll vor Kindertagesstätten, Schulen und Seniorenwohnanlagen eine Tempobeschränkung auf höchstens 30 km/h regelmäßig eingeführt werden“, sagt CDU-Ratsherr Arnd Hilwig zur geltenden Rechtslage.

Die CDU-Bezirksfraktion hatte bereits in der Vergangenheit die Verkehrssicherheit am Heessener Knapp wiederholt thematisiert. Im Zuge der Initiativen der CDU waren die Markierungen auf der Mansfelder Straße erneuert und die Schaltung der Ampelanlagen überprüft worden. „Zudem haben wir für einen Rückschnitt des Straßenbegleitgrüns gesorgt, damit die Verkehrsschilder und Ampelanlagen gut einsichtig sind“, sagt Hilwig. In diesem Zuge habe man allerdings wegen der damals entgegenstehenden Rechtslage eine Beschränkung auf Tempo 30 nicht erreichen können.

aktualisiert von Jakob Kuehler, 25.02.2021, 17:15 Uhr