Neuigkeiten
02.05.2018, 18:00 Uhr | Arnd Hilwig, CDU Heessen
CDU sorgt für flottes Passspiel
Bolzplatz an der Sachsenhalle
Heessen. Bei einem Ortstermin haben sich die CDU-Bezirksvertreter ein Bild von den Arbeiten am Bolzplatz an der Sachsenhalle gemacht. 
Flottes Passspiel wieder möglich - die CDU informierte sich am Bolzplatz an der Sachsenhalle über die Ausführung der Arbeiten: CDU-Fraktionsvorsitzender Arnd Hilwig, Heinrich Klockenbusch, Brigitte Johannwiemann und Jürgen Heinrich.
Heessen. Bei einem Ortstermin haben sich die CDU-Bezirksvertreter ein Bild von den Arbeiten am Bolzplatz an der Sachsenhalle gemacht. 


Die CDU-Fraktion Heessen hatte in der Bezirksvertretung Verbesserungen an der Grünfläche zwischen Sachsenhalle und Gutenbergschule beantragt. CDU-Fraktionsvorsitzender Arnd Hilwig erläuterte, dass sich vor den beiden Metalltoren Mulden gebildet hatten. Nach Regenfällen stand vor den Toren noch längere Zeit das Wasser. Kinder und Jugendliche konnten den Bolzplatz nicht mehr vernünftig bespielen, berichtete Hilwig. Daher war die CDU-Fraktion aktiv geworden. Die Stadtverwaltung hatte zugesagt, die Vertiefungen vor den Toren mit Oberboden aufzufüllen und neu einzusäen. Die Arbeiten wurden nun in diesem Frühjahr ausgeführt, freuten sich die Bezirksvertreter der CDU. "Der Bolzplatz und das Basketballspielfeld zwischen der Sachsenhalle und der Gutenbergschule werden von Kindern und Jugendlichen stark genutzt. Schön, dass jetzt der Bolzplatz wieder gut bespielbar sein wird", sagte CDU-Fraktionsvorsitzender Arnd Hilwig.
aktualisiert von Fernando Di Matteo, 02.05.2018, 17:43 Uhr
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Ortsunion Hamm Heessen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 71351 Besucher