Neuigkeiten

11.04.2021, 15:20 Uhr | CDU-Fraktion Heessen
Neue Bushaltehäuschen am Heessener Markt kommen
CDU-Fraktion vor Ort
Die Heessener CDU hat sich jetzt ein Bild vom Ausbau der neuen Bushaltestelle am Heessener Markt gemacht. „Mit Mitteln des Konjunkturpaketes III der CDU-geführten Bundesregierung war es möglich, das Amtshaus und den Heessener Markt zu sanieren und in neuem Glanz erstrahlen zu lassen“, sagt CDU-Ratsfraktionsvorsitzender Arnd Hilwig.
Die neue Bushaltespur an der Amtsstraße ist im Bau. Im Zuge der Arbeiten werden auch neue Bushaltestellen errichtet, erläutern CDU-Ratsherr Arnd Hilwig und CDU-Bezirksfraktionsvorsitzende Gabriele Beltrop-Hengst.
Die Heessener CDU hat sich jetzt ein Bild vom Ausbau der neuen Bushaltestelle am Heessener Markt gemacht. „Mit Mitteln des Konjunkturpaketes III der CDU-geführten Bundesregierung war es möglich, das Amtshaus und den Heessener Markt zu sanieren und in neuem Glanz erstrahlen zu lassen“, sagt CDU-Ratsfraktionsvorsitzender Arnd Hilwig. Die CDU-Fraktion in der Heessener Bezirksvertretung hatte sich daher dafür eingesetzt, dass die beiden verrosteten und nicht mehr zeitgemäßen Bushaltestellen an der Amtsstraße im Zuge der Sanierung des Heessener Marktes ebenfalls ersetzt werden. Eine entsprechende Initiative hatte die CDU-Fraktion in die Heessener Bezirksvertretung vor rund zwei Jahren eingebracht. Jetzt sind die Baumaßnahmen soweit fortgeschritten, dass die Bushaltestelle an der Amtsstraße neu gemacht und neue Bushaltehäuschen aufgestellt werden, berichtet Gabriele Beltrop-Hengst, Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Heessener Bezirksvertretung. Die neuen Bushaltestellen werden dem neuesten Stand entsprechen.
aktualisiert von Jakob Kuehler, 11.04.2021, 15:23 Uhr